Wofür wir stehen!

Die Unabhängige Wählergemeinschaft Winsen/Aller (UWG) verfolgt ihre Ziele auf der Basis des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland und der Landesverfassung des Landes Niedersachsen.

 

Die Mitglieder der UWG verstehen sich als eine unabhängige Bürgervereinigung der Gemeinde Winsen/Aller, die nur ihrem Gewissen verpflichtet sind und in keiner Abhängigkeit zu politischen Parteien stehen.

 

Die politische Willensbildung soll sich von den Bürgern der Gemeinde zu den gewählten Bürgervertretern vollziehen und nicht umgekehrt.

 

Das ständige Bemühen der UWG um das bestmögliche Gemeinwohl unserer Gemeinde in bürgernaher Demokratie schließt die Bevorzugung einzelner Personen oder Bevölkerungsgruppen aus.

 

Für die UWG ist Kommunalpolitik keine Parteipolitik; sie muss daher frei von Parteien- und Fraktionszwang sein.

 

Nur der Wunsch nach Verbesserung des Gemeinwohls bindet die Mitglieder der UWG.

Ihre Fragen und/oder Anregungen sind uns willkommen. Wenn Sie Spaß und Interesse an der Gestaltung und Mitarbeit haben, dann sprechen Sie uns einfach an. Vielleicht ist Ihre Idee ja genau die Richtige.

 

Horst Arndt, 1. Vorsitzender, Tel. 05143 - 8157, EMail: horst-arndt@web.de

Der Verband Wohneigentum tritt für die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Niedersachsen ein.

weiter lesen

LINKS:

Letzte Änderung: 27.08.2017

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © UWG Winsen (Aller) --- Webmaster: Klaus A. F. Schünemann